Skarabäusring

Verschlüsselte Verbindung
Zertifitierter Käuferschutz
 Kostenloser Versand

ab 98,00 

Lieferzeit: ca. 6-9 Werktage

Auswahl zurücksetzen
  • Feine Handarbeit mit Cloisonné-Emaille in Lapislazuli und Türkis
  • In 925er Sterlingsilber, vergoldet oder in 14 Karat Massivgold 585
  • Skarabäusring der Königin mit einer Breite von ca. 1,3 cm

Echtheitszertifikat:

Das Authentizitätszertifikat garantiert Ihnen je nach Produkt den Feingoldgehalt oder Feinsilbergehalt, sowie die Anzahl, das Gewicht und die Reinheit der Brillanten oder Edelsteine. Außerdem garantiert es die hochwertige Fertigungsqualität.

Beschreibung

Skarabäusring der Königin

Die Kultur Ägyptens ist eine der ältesten Hochkulturen unserer Menschheitsgeschichte. Noch heute zehren wir von ihren Errungenschaften. Für die frühe Blüte vor mehr als 3000 Jahren vor Christus waren einst die regelmäßigen Überschwemmungen des Nils verantwortlich. Segen und Gefahr zugleich, da diese das Land zum einen in ein furchtbares Paradies verwandelten, aber zum anderen die Bevölkerungen regelmäßig existenziellen Gefahren aussetzte. Das durch die Naturgewalten entstandene Paradies am Nil war somit eine Kultur, die durchdrungen war von einer komplexen Götterverehrung und einer starken Ausrichtung auf das Leben nach dem Tod. Noch heute sind die Grabstätten, die Pyramiden und viele der Göttergestalten und Symboliken über die Landesgrenzen hinaus Wahrzeichen des einstigen Königreiches.

So auch der Skarabäus. Mit den Anfängen von Kultur verehrten wir Menschen neben vielen Tieren auch Insektenarten. Besonders dem Skarabäus, einem Mistkäfer, kam eine besondere Aufmerksamkeit zuteil. Schon sein äußeres Erscheinen machen den Käfer einzigartig: der goldene Schimmer auf den Flügeln seiner dunklen Gestalt und die geschickten Hand- und Beinwerkzeuge ziehen von daher seit vielen tausend Jahren Bewunderer in den Bann. Der metallisch-warme Glanz des Panzers und seine runde Form erinnern an die Sonne, dass Symbol des Lebens. In der Pharaonenzeit wurde der Skarabäus außerdem als Überlebenskünstler verehrt. Er verkörpert die Fähigkeit sich extremen Situationen anzupassen und Verhaltensweisen, wenn nötig, zu verändern. Ein wunderbares Sinnbild und ein passendes Geschenk für neue Lebensabschnitte oder überstandene Hürden.

 

Schon damals wurde der Skarabäus in den unterschiedlichsten Formen als Schmuckstück getragen. Er galt als Glücksbringer, da er den Bewohnern am Nil das Hochwasser ankündigte, indem er vom Ufer ins Landesinnere zu wandern begann sobald das Wasser anstieg. Er warnte die Menschen vor der Flut und bewahrte sie somit vor Katastrophen. Ein Ring mit starker Symbolik, denn so wie der Skarabäus hat auch der Ring eine lange Geschichte. Er zählt zu einem der ältesten und traditionsreichsten Schmuckstücke und wird weltweit von Männern wie Frauen getragen. Diente er früher noch als Tausch- und Zahlungsmittel, ist er heute Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und vor allem ein treuer Wegbegleiter. Der Skarabäus Ring: ein Geschenk mit Stil, ein Symbol mit Charakter und vor allem ein beinahe königliches Merkmal. Ein Kauf, der von einem feinen Gespür für die altägyptische Juwelierskunst zeugt.

Skarabäusring der Königin mit einer Breite von ca. 1,3 cm.

In 925er Sterlingsilber vergoldet:
JETZT NUR € 98,–

In Gold 585:
JETZT NUR € 519,–